>>> <<<

Newsticker

Die Zukunft unserer Dörfer, Städte und Landkreise hängt auch davon ab, wie wir die Energieerzeugung und Energiebeschaffung gestalten. Die Entscheidungen, die heute in den bayerischen Kommunen gefällt werden, sind richtungweisend für kommende Generationen. Das Programm ist nun vollständig: Es gibt 24 Vorträge in drei Vortragsräumen. Ein Highlight in diesem Jahr ist der Themenraum “Kommunaler Klimaschutz […]
mehr ›

+++

Das C.A.R.M.E.N.-Symposium ist fester Bestandteil im C.A.R.M.E.N.-Jahr. Im Wechsel findet das Symposium in Würzburg und in Straubing statt. Die zweitägige Veranstaltung greift die aktuellen Entwicklungen und brennenden Themen im Bereich Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien auf. Den Teilnehmern wird eine Vielfalt an Vorträgen und reichlich Gelegenheit zum fachlichen Austausch geboten.
mehr ›

+++

Wasserstoff ist aktuell eines der am stärksten diskutierten Themen, wenn es um die nächste Phase der Energiewende geht. Die möglichen Anwendungen führen dabei Gewerbe- und Industriebetriebe enger denn je mit der Energiewirtschaft zusammen. An zwei Tagen, vom 25. Juni – 26. Juni bietet der DVGW einen breiten Überblick zu den Erfahrungen aus bestehenden Projekten und […]
mehr ›

+++

Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage sehen mehr als 80% der befragten Experten das Thema Spurenstoffe als eine der wichtigsten Herausforderungen der Wasserwirtschaft. Die Einführung einer Regelung für die Entfernung von Spurenstoffen auf kommunalen Kläranlagen wird für den Zeitraum 2021-2025 erwartet. Wie werden entsprechende Regelungen aussehen? Welche Kläranlagen müssen mit einer weitergehenden Behandlungsstufe ausgestattet werden? Antworten […]
mehr ›

 

“Blackout – Angriff auf unser Stromnetz Die Umstellung auf erneuerbare Energien macht das Stromnetz anfälliger für Hacker. Denn Wind-, Solar- und Wasserkraftanlagen produzieren nicht nur Strom, sondern auch jede Menge Daten. Ein Cyberangriff auf das Stromnetz kann damit großen Schaden anrichten – wirtschaftlich und gesellschaftlich. Hamsterkäufe, Plünderungen, öffentliches Chaos – das wären mögliche Konsequenzen, wenn […]
mehr ›

+++

Im Rahmen der bayerischen Gartenschauen laden der Veband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V., der Bayerische Industrieverband Baustoffe, Steine und Erden und das InformationsZentrum Beton seit vielen Jahren Fachleute und Interessenten zum Forum Grünes Bauen Bayern ein. Die erste Veranstaltung widmet sich „Strategien zum nachhaltigen Umgang mit Regenwasser“.
mehr ›

+++

Die Veränderung von gesetzlichen Rahmenbedingungen, steigende Preise für mineralische Düngemittel und der zunehmende Anfall an Wirtschaftsdünger werden für die Landwirtschaft zukünftig ein zentrales Thema sein. Der nachhaltige und effiziente Einsatz unterschiedlicher Dünger wird deshalb in zahlreichen Versuchen an den landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf erprobt. Ziel ist, es den Teilnehmern einen Überblick zu den aktuellen Düngungsstrategien zu verschaffen.
mehr ›

+++

Als Einstimmung zum DVGW-Wassertreff, der am 22.05.19 in Hof stattfindet, veranstaltet die Hochschule Hof zum Thema Trinkwasser ein Publikumsgespräch.
mehr ›